Mein bestes Foto 2010

Mein bestes Foto 2010

Der Martin von visuellegedanken.de hat dazu aufgerufen, sein (also mein) bestes Foto des Jahres 2010 zu zeigen. Das ist leichter gesagt als getan. Habe ich doch 2010 fotografiert wie nie zuvor. Letztlich konnte ich mich dann doch für ein Bild entscheiden. Entstanden ist es im Juli für eine Aufgabe mit dem Begriff “Zeit” des HappyShooting-Podcasts.

Für mich mein bestes Bild 2010.

Wenn ihr mit widersprechen wollt, dann guckt euch doch in meinem Flickr-Stream um. Vielleicht entdeckt ihr ja ein, aus eurer Sicht, noch besseres Bild.

(klick macht groß)

“So long, and thanks for all the fish…”

3 Comments

  1. Sam
    02/01/2011 at 12:23 — Antworten

    Mir gefällts glaub ich in farbig besser (wenn ich das so oben links vergleiche).

    • luther2k
      02/01/2011 at 12:28 — Antworten

      In Farbe gefällt mir das Bild irgendwie gar nicht :-/
      Aber sehs dir selbst an. Farbversion

Hinterlasse eine Antwort